Magazin

FERIENABENTEUER IN HAMBURG

Huhu! Wie schön, dass du hier vorbeischaust – und mit Fiete und Finchen Hamburg erkunden möchtest. Damit du endlich losradeln kannst, haben wir hier noch einmal alle Informationen auf einen Blick für dich.

Ein Abenteuer für Groß und Klein

Fiete und Finchen aus dem Pixi-Buch lieben Hamburg und sind immer auf Erkundungstour. Jetzt hast du das Glück, dass du in den Sommerferien selber mit deinen Eltern auf ein Entdeckerabenteuer gehen kannst. Was das genau bedeutet? Entlang der Fahrradstrecke im Pergolenviertel ist die Geschichte von Fiete und Finchen auf zwölf übergroßen Plakaten abgebildet. Dort kannst du gemeinsam mit deinen Eltern auf einer kleinen Fahrradtour ganz individuell entlang radeln und dabei die Geschichte in Ruhe nachlesen oder sie dir von deinen Eltern vorlesen lassen und nur die Bilder anschauen. Sie sind ja schließlich die besten Geschichtenerzähler, oder? Das Beste daran: Du musst nicht umblättern, sondern kannst mit deinem Rad einfach von Plakat zu Plakat fahren. Ab dem 27. Juli wird dir die Geschichte sogar von einem Lautsprecher laut vorgelesen.

Dein Abenteuer beginnt am 20. Juli auf der Veloroute 5 im Pergolenviertel nahe dem Hamburger Stadtpark. Bis zum 2. August können du und deine Familie die Geschichte von Fiete und Finchen bestaunen.

Alle Informationen für dich und deine Eltern im Überblick

  • Wo? Start auf der Veloroute 5 Höhe Sengelmannstraße/Hebebrandstraße und Ende an der Kreuzung Limaweg/Dakarweg ebenfalls auf der Veloroute 5
  • Wann? Vom 20. Juli bis zum 2. August täglich bei Tageslicht
  • Wer? Kinder ab 3 Jahre, in Begleitung der Eltern
  • Was musst du mitbringen? Dein Fahrrad und ganz viel Spaß
  • Es ist keine Anmeldung erforderlich und es handelt sich nicht um eine geführte Tour
  • Übrigens: Ganz in der Nähe an der Ecke Überseering/Mexikoring befindet sich auch eine StadtRAD-Station

Fiete und Finchen freuen sich auf dich!