Magazin

DER HSV FAHRRAD-SPIELTAG

Nicht nur der HSV freute sich über einen Sieg.

Der HSV Heimspieltag am 07. März gegen SSV Jahn Regensburg war mit Sicherheit eines: bewegend. Nicht nur für alle HSV Fans, die am 25. Bundesliga-Spieltag bei sonnigem Wetter einen Heimsieg feiern durften, sondern vor allem für unsere drei Kandidaten, die während der Halbzeitpause auf dem Rad gegeneinander angetreten sind, um ein Fahrrad von fahrrad.de im Wert von 800€ zu gewinnen.

Nach einem aufregenden Rennen konnte sich unser Kandidat André über den Gutschein für ein niegelnagelneues Fahrrad freuen, welchen ihm Verkehrskoordinatorin Kirsten Pfaue am Spielfeldrand übergab. Wir sagen: Herzlichen Glückwunsch!

Voller Erfolg für alle Radler!

Aber nicht nur unser Gewinner strahlte über beide Ohren. Auch alle anderen Fans, die mit dem Rad zum Stadion gekommen waren, hatten Grund zur Freude. Denn während des Spiels hatten alle Fahrräder einen Logenplatz auf dem offiziellen „Fahr ein schöneres Hamburg“ Fahrradparkplatz in der Sylvesterallee, sowie an der mobilen Fahrradgarderobe mit rund 300 Stellplätzen auf Parkplatz Gelb. Obendrauf gab es während des Spiels den exklusiven Service einer Pop-Up Fahrradwerkstatt von fahrrad.de. Alle Fahrradfahrer konnten dort ganz bequem vor dem Spiel das Rad abgeben und kostenlos kleine Reparaturen erledigen lassen, um es nach dem Spiel wieder abzuholen.