News

ALLE NEWS UND EVENTS FÜR FAHRRADFREUNDE. IN HAMBURG UND DRUM HERUM.

Immer was los – und du mittendrin.

Du radelst zur Arbeit, holst dein Kind mit dem Fahrrad von der Kita ab – glasklar: Mit dem Fahrrad unterwegs zu sein ist für dich so selbstverständlich wie Zähneputzen. Bei diesen News für Hamburgs Fahrradfreunde findest du nicht nur Gleichgesinnte, sondern auch spannende Anregungen rund ums Radfahren. Schau hier immer mal wieder vorbei: Die Seite wird ständig mit neuen Terminen aktualisiert.

Die Architektur-Ausstellung „Fahr Rad!“.

30. Oktober 2019 bis 10. Januar 2020

Wie müssen sich Städte entwickeln, damit noch mehr Menschen mit dem Fahrrad statt mit dem Auto fahren? Mit dieser spannenden Frage beschäftigt sich die Ausstellung „Fahr Rad! Die Rückeroberung der Stadt“ im ArchitekturSalon Hamburg. Die Vernissage mit Peter Cachola Schmal, Leiter des Deutschen Architekturmuseums Frankfurt, findet am Dienstag, den 29. Oktober 2019 um 19.30 Uhr statt – und du kannst mit dabei sein. Schick einfach eine Mail an hamburg@ait-architektursalon.de, um dich anzumelden.

Erfahre mehr

7. Nationaler Radverkehrskongress: Hamburg wird Gastgeber.

Frühling 2021

Das Thema Radverkehr gewinnt zunehmend an Bedeutung – auch in deiner Lieblingsstadt. Deshalb freuen wir uns natürlich besonders, dass der 7. Nationale Radverkehrskongress im Frühling 2021 in Hamburg stattfinden wird. Denn dann kommen alle Experten aus Wirtschaft, Politik, Verbänden und Vereinen hier zusammen und geben der Hamburger Radverkehrsförderung ordentlich Rückenwind. Auf dem Kongress wird der neue Nationale Radverkehrsplan 2021 vorgestellt, in den auch erstmals die Ideen der Bürger einfließen werden. Ganze 2.200 Vorschläge sind eingegangen, die als Nächstes in einem Fachdialog aufgegriffen werden.

Alle Details

WAS DU BEIM NÄCHSTEN MAL NICHT VERPASSEN SOLLTEST

Fünf neue StadtRAD Stationen gehen in Betrieb.

September 2019

Ob direkt in der City oder in den äußeren Stadtteilen Hamburgs – gleich fünf neue StadtRAD Stationen gehen hier Ende September 2019 in Betrieb:

  • AKN Schnelsen / Pinneberger Straße
  • U Straßburger Straße / Nordschleswiger Straße
  • Felicitas-Kukuck-Straße / Lille Torv
  • Karl-Arnold-Ring / Dahlgrünring
  • Überseering / New-York-Ring

Somit wächst die Anzahl der Orte, an denen du dir flexibel, schnell und günstig eines der roten Fahrräder leihen kannst, von 225 auf 230. Außerdem kommen rund 10 weitere neue StadtRAD Stationen in diesem Jahr noch hinzu – in der HafenCity, in Neugraben-Fischbek, Eidelstedt, Rahlstedt, Lohbrügge und an weiteren Orten. Für 2020 ist die nächste große Erweiterung mit rund 40 neuen Stationen in ganz Hamburg geplant, unter anderem auch in Finkenwerder.

Die Verkehrsentwicklungs-planung startet: Bring dich mit ein.

19. September 2019, 15:00 bis 20:00 Uhr

Du willst mehr über das Zukunftsthema Mobilität in Hamburg erfahren und die Verkehrsentwicklungsplanung deiner Stadt aktiv mitgestalten? Dann nutze deine Chance bei der Auftaktveranstaltung im Rahmen der europäischen Mobilitätswoche auf dem Rathausmarkt. Hier findet ein großer Bürgerdialog mit Senator Westhagemann und Staatsrat Rieckhof statt. Außerdem kannst du an verschiedenen Mitmach-Stationen deine Meinung zum künftigen Verkehr einbringen und über dein eigenes Mobilitätsverhalten berichten. Unser Info-Fiete lässt sich das Event auch nicht entgehen und kommt mit jeder Menge News und Tipps rund ums Radfahren vorbei. In den darauffolgenden Tagen startet dann der Mobilitätsdialog on Tour.

Zur Veranstaltung

Open Air Fahrradkino: In die Pedale treten und Film genießen.

19. September 2019, 19.30 Uhr

Couch Potato kann jeder. Beim Harburger Open Air Fahrradkino in der Lüneburger Straße, Ecke Lüneburger Tor ist Faulenzen Fehlanzeige. Denn bei dem Event von Globales Lernen Harburg ist dein ganzer Körpereinsatz gefragt: Während die Kurzfilme zu den Themen Klima, Energie, Mobilität, Konsum und Nachhaltigkeit über den Bildschirm flimmern, trittst du in die Pedale und erzeugst so den Strom für Laptop und Sound. Wie lange du mitstrampelst bleibt dir natürlich selbst überlassen. Der Eintritt ist frei. Komm vorbei und zeig dich von deiner grünen Seite!

Zum Veranstalter

Stadtradeln in Hamburg: 1.000.000 Kilometer für die Umwelt.

30. August bis 19. September 2019

Ob auf dem Weg zur Arbeit oder zum Bäcker – einmal mit deinem Team registriert zählt jeder geradelte Kilometer. Ob Hamburg so die Eine-Million-Kilometermarke knackt? Spaß bringt das Event so oder so und nebenbei zeigst du auch allen dein großes Herz für die Umwelt. Übrigens: Wer kein Team hat, fährt einfach beim offenen Team der Stadt Hamburg mit.

Gleich anmelden

Fietsenbörse: Info-Fiete kommt auch vorbei.

15. September 2019

Seitdem du dein schickes Rennrad hast, verstaubt dein altes Bike im Keller? Zeit, es zu verkaufen – und jemand anderen damit so richtig glücklich zu machen. Bei der Fietsenbörse kommt zusammen, was zusammengehört. Und vielleicht wartet dort auf dich auch schon dein nächstes Traumfahrrad. Ganz sicher erwartet dich dort jedenfalls unser Info-Fiete: Mit frischen News und Infos rund ums Radfahren in Hamburg hält es dich auf dem Laufenden. Du erkennst es an seinem hanseatischen Look und dem gehissten Segel!

Weitere Termine

Binnenalster Filmfest: Nur wer mit dem Rad kommt, kann gewinnen.

5. bis 8. September 2019

Der Sommer geht – Zeit für einen gebührenden Abschied! Schnapp dir dein Rad und komm am 6. September 2019 zum Binnenalster Filmfest, dem legendären, kostenlosen Open Air Event mit schwimmender Leinwand. Um 20.30 Uhr hast du dort nicht nur ein nettes Date mit John Travolta, der in „Saturday Night Fever“ die Tanzfläche unsicher macht; wir sind zusammen mit Info-Fiete auch dabei und hüten dein Bike an der Fahrradgarderobe. Ganz nebenbei kannst du auch noch eines von 30 Tickets für das Filmfest Hamburg gewinnen, wenn du die Fahrradgarderobe nutzt.

Zum Binnenalster Filmfest

Fest des Kindersports: Einmal auspowern, bitte.

8. September 2019, 11.00 bis 16.00 Uhr

Welche Eltern wünschen sich nicht, dass ihr Kind endlich mal hundemüde und ohne Diskussionen zu Bett geht? Unser Tipp: Einfach mal eine ausgiebige Fahrradtour unternehmen – und am 8. September 2019 zum Fest des Kindersports des Eimsbütteler Turnverbandes (ETV) kommen. Bei der Kinder-Olympiade für 5- bis 10-Jährige, Golf-Trainingscourts und einem Hindernisparcour können die Kleinen zeigen, was in ihnen steckt. Wir sind zusammen mit dem Team Green auch mit einer Mitmach-Aktion vor Ort und Info-Fiete wird euch viele Tipps für die nächste Radtour mitbringen.

Mehr Infos

Ink&Ride: Schick dein Rad zum Tätowierer.

31. August bis 1. September 2019, 10.00 bis 18.00 Uhr

Tattoo-Fiete, das erste tätowierte Fahrrad der Welt, ist live auf der Ink&Ride zu sehen und wird deinem Bike die Kunst des Tätowierens schmackhaft machen. Dein Bike ist bereit für sein eigenes Fahrrad-Tattoo? Wir sind es auch und verpassen ihm von 14.00 bis 18.00 Uhr auf unserem Stand direkt an den Tageskassen einen persönlichen Nummerncode – aufgeklebt von einem Codierer des ADFC. So kann es bei Verlust einfach wieder zugeordnet werden. Wer sich neu beim ADFC anmeldet, erhält sein Fahrrad-Tattoo kostenlos, alle anderen zahlen 8 Euro. Du musst lediglich deinen Personalausweis und einen Kaufbeleg mitbringen. Info-Fiete ist übrigens auch dabei mit allen News rund um‘s Radfahren in Hamburg.

Mehr zur Ink&Ride

EuroEyes Cylcassics: Das Radrennen für jedermann.

25. August 2019

Wer sagt eigentlich, dass nur Radsportprofis richtige Rennen fahren? Bei den EuroEyes Cyclassics kannst du dir nicht nur das Pro-Rennen mit den Stars der Tour de France anschauen, sondern beim Radrennen für jedermann auch selbst vor tausenden Zuschauern über die Ziellinie pesen. Und zwar egal, wie fit Du bist: Die Strecken führen über 60, 100 oder 160 Kilometer durch Hamburgs Innenstadt und das grüne Umland – auf abgesperrten Straßen. Starte dein Training und mach mit!

Mitmachen und anmelden

„Bikes vs. Cars“: Kino-Event vom Internationalen Bauforum.

22. August 2019, 21.00 Uhr

Das Internationale Bauforum 2019 errichtet vom 19. bis 22. August 2019 in den Deichtorhallen ein kreatives Versuchslabor, in dem zukunftsweisende Ideen für die Hamburger Magistralen, die Ein- und Ausfallstraßen deiner Lieblingsstadt, entstehen. Dich erwarten viele sehenswerte Events – wie der Film „Bike vs. Cars“, der am 22. August 2019 um 21.00 Uhr auf dem Vorplatz der Deichtorhallen gezeigt wird. Klimawandel, Ressourcenvergeudung, die Übermacht von Autos in den Städten – auf der anderen Seite das Fahrrad als Alternative, dem entgegen zu wirken. Dieses Spannungsfeld thematisiert der Film, den wir dir als Fahrradfreund natürlich wärmstens empfehlen. Der Eintritt ist frei.

Zum Programm

Fietsenbörse: Dein Fahrradmarkt in Hamburg.

18. August 2019

Seitdem du dein schickes Rennrad hast, verstaubt dein altes Bike im Keller? Zeit, es zu verkaufen – und jemand anderen damit so richtig glücklich zu machen. Bei der Fietsenbörse kommt zusammen, was zusammengehört. Und vielleicht wartet dort auf dich auch schon dein nächstes Traumfahrrad.

Weitere Termine

Jugend-Fahrrad-Festival: Bereit für die Verkehrswende.

2. bis 4. August 2019

Beim ersten Hamburger Jugend-Fahrrad-Festival vom ADFC wird es richtig zur Sache gehen: Gemeinsam mit den jungen Teilnehmern wird diskutiert, wie die Mobilität von morgen aussehen soll. Eine Verkehrswende – weg vom Auto, hin zum Fahrrad und ÖPNV – steht bei vielen Jugendlichen hoch im Kurs. Außerdem wird beim JuFaFe die Leidenschaft fürs Rad mit tollen Workshops und Aktionen groß gefeiert. Übrigens ist Kirsten Pfaue, Radverkehrskoordinatorin der BWVI, ebenso wie Info-Fiete, am 2. August 2019 zur Eröffnung des Festivals vor Ort.

Mehr erfahren

Info-Fiete geht wieder auf Tour.

26. bis 28. Juli und 02. August 2019

Immer informiert bleiben über Fahrradthemen in Hamburg: Unser Info-Fiete hat für dich spannende News und Informationen rund ums Radfahren in Hamburg parat. So erfährst du alles über neu geplante Velorouten, Bike+Ride- und Luftstationen und vieles mehr. Schau doch einfach zwischen dem 26. und 28. Juli bei den Hamburg European Open, dem ATP-Tennistunier am Rothenbaum, oder am 02. August beim Jugendfahrradfestival (JuFaFe) des ADFC vorbei. Du kannst an beiden Terminen nicht? Keine Sorge, das Info-Fiete ist auch am 18. August bei der Fietsenbörse auf dem Spielbudenplatz am Start.

Neue StadtRAD Station: Luruper Chaussee.

8. Juli 2019

Und wieder hast du eine neue Möglichkeit, einen der roten Flitzer schnell und einfach zu nutzen: Am 8. Juli 2019 wird eine neue StadtRAD Station an der Luruper Chaussee / Ebertallee durch das Stromnetz Hamburg in Betrieb genommen. Nicht deine Ecke? Dann schau gleich nach einer StadtRAD Station in deiner Nähe.

Dein StadtRAD finden

Das Projekt „Hamburger Radverkehrszählnetz“ geht an den Start.

Ab 4. Juli 2019

Mit über 2.000 Wärmebildkameras an Hamburgs Ampeln und Laternen werden künftig flächendeckend für die ganze Stadt anonyme Verkehrsdaten in Echtzeit erhoben. Wozu der Aufwand? Anhand der Daten sollen die aktuelle Verkehrslenkung und langfristige Verkehrsplanung verbessert werden. Die Erfassung der Verkehrsmenge betrifft nicht nur PKWs und LKWs, sondern auch Fahrräder, deren Verkehr an rund 40 Orten in Hamburg entlang der Velorouten und an anderen wichtigen Knotenpunkten der Stadt gezählt wird. So entsteht ein solides Gesamtlagebild über das Jahr, das auch Schwankungen des Radverkehrs verlässlich aufnimmt. Der Aufbau des Radverkehrszählnetzes startet mit dem Anbringen der ersten Kameras im Herbst dieses Jahres.

Mehr erfahren

Millerntor Gallery #9: Tattoo-Fiete ist live dabei!

4. bis 7. Juli 2019

Tattoo-Fiete, das erste tätowierte Fahrrad der Welt, wird endlich von der Leine gelassen! Ihr könnt es erstmalig auf der 9. Millerntor Gallery bewundern. Das diesjährige Motto des Events, bei dem sich Künstler und Musiker gemeinsam für einen positiven sozioökologischen Wandel stark machen, lautet übrigens „Water is a human right“. Schon mit jedem verkauften Ticket wird Gutes getan und das Projekt „Oratta“ für eine verbesserte sanitäre Grundversorgung in Mosambik unterstützt.

Tickets sichern

Neue StadtRAD Station: Billwerder-Moorfleet.

28. Juni 2019

Dein Fahrrad hat einen Platten oder – eigentlich unvorstellbar – du hast gar keins? Halb so wild, es gibt ja StadtRAD Hamburg! Einmal anmelden und schon stehen dir 2.600 StadtRÄDER an verschiedenen Spots zur Verfügung. Etwa ab dem 28. Juni 2019 an der S-Bahn-Station Billwerder-Moorfleet / Alter Landweg in Bergdorf.

StadtRAD App downloaden

Sternfahrt zum Rathausmarkt: ein Zeichen für die Umwelt.

16. Juni 2019

Wer mit dem Rad fährt, schützt das Klima und stärkt seine Gesundheit. Wer das genauso sieht, darf die Demonstration pro Fahrrad nicht verpassen. Los geht’s von über 80 Startpunkten aus. Und die Kleinen pesen auf ihrer eigenen Kinderroute den Großen davon.

Zum Routenplan

Fietsenbörse: Dein Fahrradmarkt in Hamburg.

16. Juni 2019

Seitdem du dein schickes Rennrad hast, verstaubt dein altes Bike im Keller? Zeit, es zu verkaufen – und jemand anderen damit so richtig glücklich zu machen. Bei der Fietsenbörse kommt zusammen, was zusammengehört. Und vielleicht wartet dort auf dich auch schon dein nächstes Traumfahrrad.

Weitere Termine

Active City Day: Hamburg in Bewegung.

13. Juni 2019

Rauf auf’s Rad und in die Pedale treten! So sammelst du für deinen Bezirk kräftig Aktivitätspunkte und am Ende winken 1A Gewinne für deine ganze Nachbarschaft. Zusätzlich gibt’s an diesem Tag viele kostenlose Sportangebote für dich – auch Lederhosentraining, Quidditch und Roll-Eis-Ski. Was das schon wieder ist? Mach mit und find’s heraus.

Jetzt teilnehmen
Zum Sportangebot

Bike+Ride: neue Anlage für Nettelnburg.

7. Juni 2019

Hamburg legt sich ins Zeug für umweltfreundliche Mobilität und schafft Platz für 670 Drahtesel. Exakt so viele neue Fahrradstellplätze stehen euch an der S-Bahn-Haltestelle Nettelnburg zur Verfügung. Und neue Schließfächer für das persönliche Hab und Gut gibt es auch noch.

Mehr erfahren