Unsere Radporterin

RADPORTERIN #6: LARA ENTDECKT B+R

Erst Bike, dann Bus und Bahn!

Park+Ride mal anders! Nämlich ganz entspannt mit dem Fahrrad zur nächsten Haltestelle radeln, das Bike sicher und trocken an- oder einschließen und bequem in die öffentlichen Verkehrsmittel steigen. Mit Bike+Ride (B+R) hat Hamburg die perfekte Antwort auf die manchmal Nerven aufreibende Parkplatzsuche am Morgen und für mehr Sicherheit, was das geliebte Zweirad angeht. Klingt super, oder? Das findet auch unsere Radporterin Lara und hat Bike+Ride einfach mal ausprobiert. Kommt mit!

Kostenlos und diebstahlsicher: Egal ob zur Arbeit, Schule oder zum Einkaufen.

Übersehen kann man die Bike+Ride Stationen eigentlich nicht! Ein großes „B+R“ schwarz auf weiß, darum ein blauer Rahmen. Dieses Symbol zeigt Lara den Weg. Hier schließt sie heute ihr Fahrrad in einem der Bügelsysteme ab, bevor es mit Bus oder Bahn weiter geht. Nachhaltig und super easy! An 30 unterschiedlichen U- und S-Bahnhaltestellen, Bushaltestellen und sogar einigen Fähranlegern in ganz Hamburg bieten die B+R-Anlagen nämlich eine diebstahlsichere und frei zugängliche Möglichkeit, sein Fahrrad abzustellen – egal ob auf dem Weg zur Arbeit, zur Schule oder zum Einkaufen.

Derzeit gibt es 16.000 Stellplätze, die überwiegend kostenlos sind und von denen die Hälfte zudem überdacht ist. Bis 2025 soll die Zahl mit jährlich rund 1.200 neuen Stellplätzen sogar auf 28.000 erhöht werden. Wer eine Sicherheitsstufe weiter heraufklettern will, kann sein Rad aber auch in einem der abschließbaren Mietplätze unterstellen. Und damit Lara nicht voll bepackt in die Bahn steigen muss, gibt es in den Sammelschließanlagen auch Schließfächer für Helm, Regenjacke und sonstiges Gepäck.

Abstellen, anschließen, auf geht’s! Super praktisch, oder? Also ich werde B+R ab jetzt öfter nutzen…
Lara
Unsere Radporterin

Unser Tipp:

Einfach mal mit dem Fahrrad zur nächsten Haltestelle, das Rad sorgenfrei abstellen und von dort bequem mit Bus und Bahn weiterfahren. Denn B+R ist nicht nur für alle Hamburger*innen ein komfortables Angebot, sondern stärkt auch den Radverkehr und die Kombination Rad und Bahn in Hamburg. Alle B+R Stationen im Überblick

Lara goes Bike+Ride. Schau gleich mal rein:

Das ist Lara:

Was dich bewegt, bewegt auch Lara. Denn sie ist unsere Radporterin und für dich auf Hamburgs Straßen unterwegs. Immer auf der Suche nach packenden Storys rund ums Radfahren in deiner Lieblingsstadt.

Mehr über die Radporterin